top of page
Search
  • _

Magical Moment

Frau L., Jahrgan 1919 meint manchmal Sie sei schon zweihundert Jahre alt. Immerhin sucht Sie selbsständig Dank eines passenden Rollators und eines mittlerweile barrierefreien Appartements ein "Bankerl" vorm Haus auf zum Sonne genießen und Tiere und Kinder beboachten. An diesem Nachmittag trafen wir einander direkt auf dieser Bank vorm Haus an. alles war einige Minuten lang perfekt inkl Wetter und Outfit, Rahmen und Lichtverhältnisse. Sie meinte in diesem Moment sei Sie sehr zufrieden mit Ihrem Leben. EIne kleine Einschränkung machte sie dann: Die Liebe fehle Ihr ein wenig (SIe ist SIngle, Ihr Ehemann schon vor recht geraumer Zeit verstorben) aber da Sie so viel Arbeit habe (sie lebt in einem betreuten Appartement selbstständig) Könne Sie das auch gut ertragen. In schlechteren Momenten meint sie dann: das einzige was Sie noch davon abhielte "ins Spital" zu gehen oder zu sterben seien die vielen schönen Blumen in Ihrem Appartement. Sie möchte sich noch daran erfreuen! schönen Sonntag!


2 views0 comments

Recent Posts

See All

painting macht glücklich

nach Vorlagen gestaltet der Auto- und naturfann besonders engagiert und ausdauernd. Fast rauschhaft intensiv... sehr sehr komnzntriert...insgesamt ist sehr erfreulich zu sehen wie sich Herrn Ottos S.

aktuelle Entwicklungen

Frau L. vermag Ihre Bedürfnisse und Belastungen / Demütigungen freier und auf sich bezogner Auszudrücken - entsprechend schon etwas weniger drängt es sie "Schuldige" zu finden. Ebenso fällt es Frau L.

Comments


bottom of page